Unterwegs mit der Freude des heiligen Benedikt

Herzliche Einladung zum Treffpunkt Benedikt am 4. Februar mit Abtpräses Johannes Perkmann OSB.

Wir freuen uns, dass der Abt der Benediktinerabtei Michaelbeuern und Abtpräses der Österreichischen Benediktinerkongregation im Februar als Referent zu Treffpunkt Benedikt kommt. Zum Thema „Unterwegs mit der Freude des hl. Benedikt“ schreibt er:

Mit Freude zu leben ist anders als nur ein bisschen Spaß zu haben. Spaß geht auch oberflächlich, Freude ist tief verankert und hat mit dem Leben und Glauben zu tun. Der hl. Benedikt beschreibt das Leben als ein freudiges, geisterfülltes Zugehen auf Ostern. Aus dieser Freude des Hl. Geistes lässt sich leben! Und wer möchte das nicht: Aus einer tiefen, inneren Freude handeln, aus einer Freude leben, die sich in allem Auf und Ab wie eine tragende Grundmelodie durchzieht?
Diese von innen kommende Freude gilt es immer wieder neu zu entdecken.

Ablauf Treffpunkt Benedikt am Samstag, 4. Februar

16:30 Tea Talk im Grünen Salon
17:00 Vortrag von Abtpräses Johannes Perkmann im Wintersaal
18:15 Anbetung in der Michaelskapelle und Beichtgelegenheit
19:00 hl. Messe mit Abtpräses Johannes Perkmann, Abt Ambros und P. Daniel in der Michaelskapelle
Agape

Nach der Agape gibt es ein Kellertour.