Treffpunkt Konzert

Albert Frey, einer der führenden Komponisten neuer geistlicher Musik, singt mit seiner Band am Freitag, den 8. März, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Neuhofen an der Krems. Wir möchten dieses Konzert als Gruppe besuchen!

Konzert Albert Frey in NeuhofenFür das Konzert mit Albert Frey haben wir ein Kontingent von Karten um je € 15,– reserviert, die dann vor Ort zu bezahlen sind. Wir treffen uns um 18.30 Uhr, P. Klaus wird uns empfangen und kurz über Kirche und Pfarre erzählen. Nach dem Konzert gibt es eine After-Show-Party im Pfarrheim.
Anmeldung bei P. Bernhard: treffpunktbenedikt(at)stift-kremsmuenster.at

Albert Frey hat uns erlaubt, drei seiner Lieder im Jugendbrevier OREMUS aufzunehmen.
Einen kleinen Vorgeschmack könnt ihr HIER hören.
Weitere Informationen siehe auch: http://www.albert-frey.de/

Die Organisatoren schreiben zum Konzert:

Albert Frey spielt mit Luca Genta (Bass, Cello, Flute, Percussion) und Dirk Benner (Keys) neue und altbekannte Songs aus seinem Repertoire zum Mitsingen und Zuhören. Die Weisheit der alten Gottesdienst-Liturgie fließt dabei ebenso ein wie persönliche und aktuelle Themen. So wird alt und neu in einen inspirierenden Dialog gebracht. Vielfältig und leidenschaftlich malen die drei Profi-Musiker ein akustisches Bild in den Kirchenraum: nachdenklich und zerbrechlich, tiefsinnig und seelsorgerisch, kantig und kämpferisch, frei und ausgelassen, dankbar und ehrfürchtig.
Albert Frey ist Singer-Songwriter und Musikproduzent, dessen Musik von unterschiedlichsten Gemeinden und Altersgruppen geschätzt wird. Kunstvoll und doch nachvollziehbar bringen seine Texte und Melodien ewige Wahrheiten für unsere Zeit zum Ausdruck. Er setzt sich für ganzheitliche Spiritualität ein. In seinen Songs geht es um Lobpreis und Anbetung – oft in neuen überraschenden Formulierungen und poetischen Bildern -, aber auch darum, die dunklen Seiten unseres Lebens und unserer Welt vor Gott zu bringen.